Devblog #2

Mittwoch, 09. Mai 2018, 09:52 Uhr

Feedback und Bug-Report Formular

Nach dem ersten Test-Wochenende am 4. Mai habe ich mir Gedanken darüber gemacht, wie ich besseres und direkteres Feedback von euch Spieler bekommen könnte. Waren doch viele der Tester trotz offensichtlicher Problemchen sehr still. Natürlich ist die Schreiberei im Discord immer auch eine Hürde, also habe ich kurzerhand eine Lösung direkt ins Spiel implementiert.

So sieht das Formular aus. Zum vergrößern anklicken.

Da ich alle Hände mit den Bugfixes und Verbesserungen zu tun habe für Version 0.2, wollte ich mich nicht wieder tagelang mit diesem Feature aufhalten. Also mal wieder den Unity Asset Store besucht und geschaut, was es so gibt. Relativ fix habe ich dann das Easy Feedback Form Asset gefunden, dass nicht nur das Formular bietet, sondern auch einen Screenshot und Hardware-Infos direkt an mein Trello-Board verschickt.

Mit nur wenigen Klicks ist es also nun möglich, Fehler und Feedback zu verschicken.

Neues Wasser

Weniger eine Innovation als vielmehr schönere Momente im Spiel. Ich habe das bisherige Wasser Asset durch das DCG Lowpoly Water Shader Asset ersetzt. Dieses Asset hat ein paar mehr Features, die ich in Zukunft noch nutzen möchte. Darunter zum Beispiel das Schunkeln der Schiffe auf dem Wasser (Stichwort: Buoyancy, Collision).

Code Sicherheit

Nicht nur meinen eigenen Code, auch den Code von den von mir genutzten Assets möchte ich schützen. Es ist in Unity relativ einfach den kompilierten Code in den DLLs zu lesen und ggf. mit viel Fleißarbeit zu rekonstruieren. Es wäre damit u.a. möglich im Spiel Sicherheitslücken zu finden und auszunutzen. Um sich dagegen zu schützen kann man einen s.g. Obfuscator nutzen. Dieser erschwert es den Code zu lesen und am Ende auch zu rekonstruieren. Ich nutze dafür den Obfuscator Pro, den ich glückerlicherweise im Madness Sale günstig einkaufen konnte. Ich fühle mich damit einfach besser. Nachteil: Ein Build dauert nun eine gute Zeit länger.

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links (Werbelinks). Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zurück